• Foto: Hartmut Kleimann/NW Foto: Hartmut Kleimann/NW readmore

    Im Gespräch mit Paderborner Mittelständlern

    In den Räumen des Paderborner Medienunternehmens RLS Jakobsmeyer habe ich einen spannenden Austausch mit Paderborner Mittelständlern geführt. Dabei zeigte sich einmal mehr: Bevor die Politik ein neues Gesetz erlässt, wäre es nicht selten angebracht, dieses einmal an den Abgeordneten selbst auszuprobieren. Dann würden manche Mängel früher zutage gefördert.
  • Abgeordnete für 96 Stunden readmore

    Abgeordnete für 96 Stunden

    Um den politischen Nachwuchs bei uns im Kreis mache ich mir keine Sorgen. Egal, wo ich hinkomme, überall treffe ich auf smarte junge Leute.
  • Die B1 für Salzkotten nimmt Fahrt auf readmore

    Die B1 für Salzkotten nimmt Fahrt auf

    Auch wenn schon ein langer Weg hinter diesem Projekt liegt und sehr wahrscheinlich auch noch ein gutes Stück des Weges vor uns liegt: Es geht voran mit der B 1 für Salzkotten. Das hat uns jetzt auch NRW-Verkehrsminister Henrik Wüst noch einmal versichert.
  • Infobrief Nr. 44 online readmore

    Infobrief Nr. 44 online

    Die Union steht am Scheideweg. Wird die Gemeinschaft von CDU und CSU an der Frage, ob bereits registrierte Flüchtlinge an unseren Grenzen zurückgewiesen werden sollen, zerbrechen? Wie viele in der CDU unterstütze auch ich die 63 Punkte des Masterplans des Bundesinnenministers. Klar ist aber auch: Ein Bruch der Union hätte nicht nur Folgen für die Asylpolitik, sondern das gesamte politische Koordinatensystem. Eine Parteienzersplitterung, wie wir sie aus anderen Ländern Europas kennen, kann niemand ernsthaft wollen.