• Büro für Zivilbeschäftigte in Sennelager? readmore

    Büro für Zivilbeschäftigte in Sennelager?

    Der nochmals beschleunigte Abzug der britischen Streitkräfte betrifft Paderborn besonders. Die Kasernen in Paderborn und Sennelager bleiben zwar vorerst bestehen, eine Aufgabe der Standorte sei nicht vor 2017 vorgesehen, heißt es aus dem Verteidigungsministerium. Doch besonders die Zivilbeschäftigten bedürfen jetzt besonderer Unterstützung.
  • 100 Prozent! readmore

    100 Prozent!

    Zugegeben: Mit einer Zustimmung von 100 Prozent habe ich nicht gerechnet. Auch an dieser Stelle möchte ich es nicht missen, allen Unterstützern, insbesondere den vielen Teilnehmern der CDU-Wahlkreisbewerberaufstellung in Niederntudorf, meinen tiefsten Dank auszuspechen.
  • Ortsumgehung wird gebaut readmore

    Ortsumgehung wird gebaut

    Der Bau der Ortsumgehung Bad Wünnenberg ist in trockenen Tüchern. Der Haushalts-ausschuss des Bundestages hat Geld für die von Bürgern seit Jahrzehnten herbeigesehnte Entlastungsstraße bewilligt. Der erste Spatenstich wird 2013 gesetzt. Geld gibt es für die so genannte B480n, weil sie ein Lückenschluss von Osnabrück bis ins Sauerland ist.
  • Sport macht stark readmore

    Sport macht stark

    Bäume fällen, Abseilen, Kugelstoßen: Für 15 Jugendliche wirken ihre sportlichen Freizeitaufgaben derzeit oft wie Mutproben. Doch die Kids aus prekären Verhältnissen eint ein Ziel: Fit werden für den Paderborner Osterlauf - und dank der Stiftung "Lebenslauf" sind sie auf dem besten Weg.
  • Junior-Botschafter für ein Jahr readmore

    Junior-Botschafter für ein Jahr

    Ich erkenne Alina Hahnebrink nach ihrem rund einjährigen Auftenhalt bei unserem ersten Treffen mit Austauschschülern gar nicht mehr wieder. Viel offener ist die 16-Jährige aus Steinhausen geworden.