• Boker Kanal bleibt erhalten readmore

    Boker Kanal bleibt erhalten

    Die Sanierung der 15 denkmalgeschützten Schleusensysteme des Boker-Heide-Kanals ist gesichert. Der Bund steuert rund 60.000 Euro aus einem Förderprogramm für Denkmalschutzmaßnahmen bei. Besonders habe ich mich gefreut, dass ich Ferdinand Westerhorstmann diese Nachricht jetzt persönlich überbringen konnte.
  • "Wir sind ein sicheres Land!" readmore

    "Wir sind ein sicheres Land!"

    Zum zweiten Mal habe ich in diesem Jahr zu einer Sicherheitskonferenz am Paderborner Flughafen eingeladen. Thema in diesem Jahr: Wie können wir der zunehmenden organisierten Kriminalität im Bereich Einbruchsdiebstahl besser begegnen? Wie so oft sind die Lösungsansätze vielseitig. Das Westfalenblatt und die
  • Keine Gefahr für Kuchenbasare readmore

    Keine Gefahr für Kuchenbasare

    Wieder einmal hat eine unglücklich kommunizierte EU-Verordnung für Unruhe gesorgt: "Können wir auf unserem Gemeindefest noch selbst gebackenen Kuchen verkaufen?" "Können wir beim Sommerfest im Kindergarten unsere Kinder noch mit selbst gebackenen Waffeln verwöhnen?" Diese Fragen haben mich in den letzten Wochen immer öfter erreicht. Meine Nachfrage im Bundeslandwirtschaftsministerium ergab: Wir können.
  • Schluss mit unnötiger Bürokratie readmore

    Schluss mit unnötiger Bürokratie

    Wie viel Bürokratie ist eigentlich nötig und ab wann wird Bürokratie zu einem Papiermonster, das Kreativität und unternehmerischen Pioniergeist auffrisst? Mit dieser Frage haben sich 100 heimische Mittelständler beschäftigt, die einer Einladung von Ulrich Lange, dem neuen Kreisvorsitzenden der MIT und mir,
  • "Pflege geht uns alle an" readmore

    "Pflege geht uns alle an"

    Ab und an ist es an der Zeit, dass wir als Politiker besonders genau hinsehen: Während es Themen gibt, die in der Öffentlichkeit überproportional viel Aufmerksamkeit erhalten, entdecken wir auch immer wieder Themen, die von uns Tabubrüche erfordern. Gewalt in der Pflege ist so ein Thema. Deshalb habe ich mich im September sehr über die Einladung des Seniorenheims St. Vincenz gefreut.