• Infobrief Nr. 44 online readmore

    Infobrief Nr. 44 online

    Die Union steht am Scheideweg. Wird die Gemeinschaft von CDU und CSU an der Frage, ob bereits registrierte Flüchtlinge an unseren Grenzen zurückgewiesen werden sollen, zerbrechen? Wie viele in der CDU unterstütze auch ich die 63 Punkte des Masterplans des Bundesinnenministers. Klar ist aber auch: Ein Bruch der Union hätte nicht nur Folgen für die Asylpolitik, sondern das gesamte politische Koordinatensystem. Eine Parteienzersplitterung, wie wir sie aus anderen Ländern Europas kennen, kann niemand ernsthaft wollen.
  • Fit fürs Arbeitsleben readmore

    Fit fürs Arbeitsleben

    Am Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Paderborn gelingt, was viele Schulen sich wünschen: Die Schüler kommen freiwillig zurück. Sogar nach ihrer Schulzeit. Dafür war das 125jährige Jubiläum ein eindrucksvoller Beweis.
  • Jubiläum für das Ehrenamt readmore

    Jubiläum für das Ehrenamt

    Für mich ist es immer wieder etwas Besonderes, wenn ich in Berlin Besuch aus der Heimat bekomme. Rund 2000 Personen kommen pro Jahr aus meinem Wahlkreis nach Berlin und besuchen den Deutschen Bundestag. Die meisten begrüße ich persönlich.
  • Infobrief Nr. 43 online readmore

    Infobrief Nr. 43 online

    Endlich ist die Hängepartie vorbei. Nach dem CDU-Parteitag und dem SPD-Mitgliedervotum hat Deutschland eine neue Regierung. Auch wenn ich kein Fan großer Koalitionen bin: Der gemeinsame Vertrag setzt einige gute Akzente, auf die weiter aufgebaut werden kann. Welche das sind und wo aus meiner Sicht nachgebessert werden muss, lesen Sie in dieser Ausgabe meines Infobriefs.
  • "Größer, bunter, lauter" readmore

    "Größer, bunter, lauter"

    Kurz vor Weihnachten habe ich mich im verschneiten Paderborn mit Marisa Wulf aus Benhausen getroffen. Es war ein Wiedersehen nach vielen Monaten: Im Jahr 2015 hatte Marisa sich bei mir im Rahmen eines Parlamentarischen Austauschprogramms für ein Jahr in den USA beworben.