Bild

Jetzt müssen wir zu Potte kommen

Bei allen derzeitig anstehenden Debatten innerhalb der Koalition sind die beiden Volksparteien CDU und SPD aus meiner Sicht nun ziemlich deutlich aufgerufen, inhaltliche Fragestellungen klar und offen auf der Sachebene zu beanworten. Gleichzeitig darf das aber nicht zu Lasten des Koalitionsvertrages gehen. Hierüber, aber auch beispielsweise über die immensen Herausforderungen der Integration, die noch vor uns liegen und die konkreten Maßnahmen, die wir endlich ableiten müssen, habe ich mit Julia Grimm vom WDR gesprochen.

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/eins-zu-eins/video-union-und-spd--neu-positionieren-statt-regieren-100.html