Bild

Infobrief Nr. 48 online

Wir brauchen ein Europa, das gemeinsam seine Grenzen sichert, den EU-Binnenmarkt stärkt, auf freien Handel setzt, unsere Werte schützt und nach außen mit einer starken Stimme spricht. Wir brauchen ein Europa, das sich auf seine Kernthemen konzentriert und sich nicht übermäßig in nationale Angelegenheiten einmischt, ein Europa, das groß im Großen und klein im Kleinen ist.
Ein gutes Beispiel für ein großes Thema ist der EU-Emissionsrechtehandel, der effektiven Klimaschutz mit volkswirtschaftlicher Effizienz vereint. Warum ich diese europäische Lösung stärken und sie einer nationalen CO2-Steuer vorziehe würde, lesen Sie in dieser Ausgabe meines Infobriefs.

Dateianhang: