Bild

"Rechtsstaat statt Rechtsruck"

Immer wieder höre ich: "Was ist eigentlich los in diesem Land?" In Berlin beispielsweise sind derzeit mehr als zehntausend Menschen ausreisepflichtig und teilweise straffällig, können aber nicht ausgewiesen werden, weil ein Pass fehlt oder weil die ausreisepflichtigen Personen nicht da sind, wenn sie abgeholt werden sollen. Wer diesen eklatanten Missstand anprangert, möchte keinen Rechtsruck, sondern wieder mehr Rechtsstaat für unser Land. Nicht mehr und nicht weniger. Hierüber und über die aktuellen Sondierungsgespräche habe ich mit Hubertus Volmer von n-tv gesprochen.

http://www.n-tv.de/politik/Rechtsstaat-statt-Rechtsruck-article20089194.html